Tc Halver
Vereinsheim

Aktuelles




Herren 30 feiern souveränen Verbandsliga-Aufstieg


Nach dem 4:2 Sieg über TC BG Hagen ist der Herren 30 dank ihrer lupenreinen Weste von 10:0 Punkten aus fünf Spielen

die Tabellen-spitze der SWL nicht mehr zu nehmen.



In der kühlen Halle von "Injoy" in Schalksmühle entwickelte sich ein packendes Aufstiegsendspiel. Nach den Siegen von Sascha Blank und Marcus Blumberg und den unglücklichen Niederlagen von Timo Blumberg und Sebastian Hartner, stand es nach den Einzeln 2:2.

Doch auf die starken Doppel Blumberg/Blumberg (6:2 6:4) und Blank/Hartner (6:7 6:4 10:6) war wie immer verlass, so dass am Ende der hochverdiente Aufstieg gefeiert werden konnte. Die Verbandsliga kann kommen...


Alle Ergebnisse der Herren 30
finden sie hier
erfolgreiche Team in Sudern: v.l.

Stefan Willutzki, Marcus Blumberg, Sebastian Hartner und Sascha Blank



Bronzene Ehrennadel für Sandra Hirt



Besondere Ehrung für Sandra Hirt: Die Lüdenscheiderin, die seit Jahren als Jugendwartin des Tenniskreises und in der Jugendarbeit beim TC Halver sehr engagiert ist, erhielt am Donnerstagabend in Abwesenheit die Bronzene Ehrennadel des Tennisbezirks Südwestfalen verliehen. An der Bezirksinformationsveranstaltung im Hotel Arcadeon nahm Hirt nicht teil, weil sie durchs Jugendtraining auf dem Platz gefordert war.


Deutscher Meistertitel im Doppel für Pauline Hirt



Sensation in Essen: Gemeinsam mit ihrer westfälischen Partnerin Anne Elisa Zorn vom TuS Ickern hat die 15-jährige Lüdenscheiderin Pauline Hirt am Samstag die Deutsche Hallenmeisterschaft im Doppel in der Altersklasse U16 gewonnen. Das Westfalen-Duo bezwang im Finale die an vier gesetzte Kombination Mira Stegmann (TC BW Sulzbach-Rosenberg)/Anja Wildgruber (Münchener Sportclub) 3:6, 6:2, 10:5.




Zwei Titelgewinne für Pauline Hirt



Bei den Westfalenmeisterschaften der Altersklasse U18 holte sich das 15-jährige Talent aus der Bergstadt sowohl den Titel im Einzel als auch an der Seite von Anne-Elisa Zorn (TuS Ickern) den Goldrang im Doppel.



U 15 Juniorinnen sind Südwestfalenmeister




Siegerfoto Open 2017

 
LK 1 - 10   Open Splitter 1
Hauptturnier   Open Splitter 2
Jugenturnier   Open Splitter 3
    Open Splitter 4



Lüdenscheider Stadtmeisterschaften 2017

Sascha Blank aus dem Herren 30 Verbandsliga Team wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte im Finale der diesjährigen Lüdenscheider Stadtmeisterschaften gegen den Younster vom LTV 99, Ben
Pfeiffer. Herzlichen Glückwunsch!



Eine erfolgreiche Medensaison liegt hinter uns

Neben dem fulminaten Aufstieg der
ersten Damenmannschaft in die Verbandsliga, stieg auch die zweite Damenmannschaft in
die Bezirksklasse auf. Außerdem bestätigten die Herren 30, 40.1, 60 und die Damen 55 in besonders beeindruckender Weise den Klassenerhalt.

Idealerweise hatten beide Damenmannschaften am letzten Spieltag gemeinsam Heimvorteil, so dass einer
großen Aufstiegsparty nichts im Wege stand. Mit einem super Buffet, einer Bierpong Arena und Überraschungen für den Vorstand und treuen Schlachtenbummlern war es für alle ein toller Abschluß der Medensaison.